Texte, Gedichte, Geschichten von Autorin Marita Cardué aus Overath-Untereschbach

__________________________________________________________________

Mein Tag!

 

Mit Schwung morgens aus dem Bett.
Mit Neugierde in den Tag.
Mit Freude an meine Arbeit.
Mit Spaß in die Freizeit.
Mit Zufriedenheit den Tag beendet.
Mit Wohlgefühl den Tag gelebt -

herrlich!

 

__________________________________________________________________

Märchenprinz

 

Ich habe es doch schon immer gewusst, den Märchenprinz kann Frau auch im Wald finden!

 

Wann immer das Wetter mitspielt (ich bin Schönwetterläuferin) und es meine Zeit zuläßt, gehe ich durch den Wald.

 

Es war Pilzsaison und vor ein paar Tagen kam mir auf dem Rückweg meines Waldspaziergangs ein Mann mit einem Korb in der Hand entgegen.

"Das sieht so aus, als suchen Sie Pilze?" Sprach ich ihn an.

"Ja, das mache ich auch. Es gibt hier ja so viele Pilze. Maronen, Steinpilze und Birkenpilze."

"Ich würde ja auch, aber ich traue mich nicht. Als Kind hatte ich viele Pilze gesammelt. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich sie noch kenne."

"Kommen Sie einfach mit. Ich zeige Ihnen, welche essbar sind," lud er mich ein.

Völlig überrascht murmelte ich, dass ich arbeiten müsste.

Er lachte: "Schaffen Sie das arbeiten doch einfach ab. Ich habe es getan und bin jetzt im Ruhestand."

"Ich muss aber leider noch ein paar Jahre arbeiten," antwortete ich.

Schnell verabschiedete ich mich und ging weiter. Wie ein Märchenprinz sah er leider nicht aus!

Am nächsten Tag packte mich aber auch das Sammelfieber. Ich nahm ein Messer und einen Korb und wanderte in den Wald. Beim Suchen merkte ich gar nicht, wie die Zeit verging. Es war ein gutes Gefühl sich sportlich zu betätigen und dabei auch noch die Freude am Finden von Pilzen zu erleben.

Zwei Tage später ging ich wieder bewaffnet mit einen Messer und einem Korb in den Wald, und wie ich da so schlenderte, traf ich auf zwei Männer, die auch Pilze suchten.

"Haben Sie schon viele gefunden?" Fragte mich der eine.

"Nein, viele gibt es hier wohl leider nicht mehr," antwortete ich.

"Das kann ich nicht sagen. Wir haben schon viele gefunden. Ich kenne mich zwar nicht so gut damit aus und lerne noch, aber mein Freund weiß alles über Pilze."

"Da haben Sie einen Vorteil. Ich kenne nur Maronen und deshalb sammle ich auch nur die."

Nun mischte sich auch der Pilzexperte ein, zeigte und erklärte mir alle Pilze, die im Umfeld standen. Ich erhielt sozusagen eine Pilzführung kostenlos.

Eine Weile suchten wir gemeinsam weiter. Eifrig erklärte der Pilzkenner mir alle Pilze die auftauchten. Ich schaute mir dabei die Herren unauffällig genauer an.

Beide waren sie leider nicht als Märchenprinz geeignet und so verabschiedete ich mich mit dem Hinweis, dass ich nach Hause gehen müsste.

Der noch lernende Sammler schaute mich erwartungsvoll an und sagte: "Vielleicht treffen wir uns ja mal wieder?"

Ich antwortete hastig: "Kann sein, auf Wiedersehen," dann machte ich mich schnell auf den Heimweg.

Am nächsten Tag würde ich wieder Pilze sammeln gehen, das stand für mich fest. Vielleicht begegnet mir dann der wahre Märchenprinz!

__________________________________________________________________

 

Liebe Zeitung

 

Liebe Zeitung,

 

was ich Dir schon länger einmal sagen wollte ist:

Jeden Morgen lese ich Dich und frage mich dabei immer, wo die positiven, aufbauenden und erfreuliche Nachrichten sind. Gibt es die nicht? Wenn Du Dich selber einmal lesen würdest, könntest Du feststellen, dass auf Dir nur Themen über Gewalt, Krieg, Mord oder politisches Unvermögen, hirnlose Kommentare oder völlig uninteressante Berichte stehen. Wo sind die guten Nachrichten? Gibt es von dieser Welt nichts Positives zu berichten? Ich fänd es super, wenn ich Dich morgens aufschlagen und Berichte über großartigen Ereignisse auf dieser Welt lesen könnte. Über Länder die friedvoll miteinander umgehen. Über Politiker die Politik für das Volk machen und nicht nur an sich selbst denken. Leserbriefe die tolerant und fair verfasst sind, ohne Neidfaktor. Über Kinder, die ihre Eltern lieben und Eltern ihre Kinder. Über Schulen und Lehrer, die unsere Jugend fördern und motivieren. Über Polizisten, die Menschen helfen und sie nicht erschießen. Über Banken, die die Wirtschaft ankurbeln und sie nicht zunichte machen, weil sie nur an ihren Profit denken. Über Manager, die für die Mitarbeiter entscheiden, nicht nur für ihre Aktionäre.

Ja, das wäre eine Welt, wie sie mir gefallen würde!

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich eines Tages nur noch positive Berichte in Dir lesen kann.

 

Alles Gute und bis dahin verbleibe ich Deine

 

Marita Cardué

_________________________________________________________________

 

Von der Raupe zum Schmetterling!

 

Eine kleine Raupe fraß und fraß bis sie glaubte zu platzen. Sie fühlte den Drang sich zu verpuppen und eines Tages entfaltete sie ihre wunderschönen Flügel und war ein Schmetterling.

 

Von der Raupe zur Puppe

Von der Puppe zum Schmetterling

Vom Baby zum Mädchen

Vom Mädchen zur Frau

 

Befreie dich wie der Schmetterling von der Puppe und fliege.

Unterstützung bei der Persönlichkeitsentfaltung, Sinnkrise, Selbstfindung in Overath, Nähe Köln, Siegburg, Rösrath, Much, Bergisch-Gladbach, Bensberg, Lindlar, Lohmar. "Persönlichkeitsentfaltung" Kunstwerk von Marita Cardué

__________________________________________________________________

 

Puzzlespiel

 

Ein großes Puzzle ist Dein Leben.

Es fügt sich Stück für Stück.

Manchmal muss ein Anderer Dir ein Teil geben,

und manchmal wirfst Du auch eins zurück.

Es gibt Tage wo nichts mehr geht,

und Du glaubst, das schaffst Du nicht,

doch plötzlich siehst Du, wie ein neues Stück entsteht.

Dazu brauchtest Du nur eine andere Sicht.

Und eines Tages, da ist es entstanden,

Du hörst wie Deine Seele lacht und weißt,

Du hast den Sinn Deines Lebens verstanden.

__________________________________________________________________

 

Der wichtigst lebende Mensch!

 

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, was selbstbestimmtes Leben heißt?

Glaubst Du, dass Du alles was wichtig ist darüber weißt?

Spürst Du wer für Dich der wichtigst lebende Mensch auf dieser Erde ist?

Sei Dir bewusst, dass nur DU das für Dich bist!

In jedem Augenblick hast Du Dein Leben in Deiner Hand.

Dafür nutze Dein Herz, Dein Gefühl und Deinen Verstand.

Gib Dir die Chance für ein selbstbestimmtes und glückliches Leben.

Dafür musst Du Dir nur SELBST ganz viel Liebe geben!

__________________________________________________________________

 

Sprenge die Ketten

 

Ein Herz mit Ketten verschlossen

Den Traum niemals gelebt

Die Freiheit nicht einmal genossen

Nach Höherem nie gestrebt

Befreie das Herz lass es fliegen

Verwirkliche deinen Traum

Erfahre die Kraft vom Siegen

Wachse zum Himmel wie ein Baum

___________________________________________________________

 

ABC - Darium - Leben

 

A m Anfang steht die Geburt jedes Lebens

B ewusstsein ist die Kraft unseres Strebens

C hancen bekommen wir viele

D u darfst spielen die Spiele

E iner bedeutet allein

F ür jeden gibt es auch ein Mein

G efühle sollten wir haben

H armonie ist eine der schönen Gaben

I ch ein wichtiges Wort im Leben

J a sollten wir nicht immer geben

K inder sind unser höchstes Gut

L eidenschaftlich lieben mit feuriger Glut

M ut lässt die Angst fliehen

N ot der Anderen sehen

O rdnung muss es nicht geben

P flicht ist manchmal nützlich im Leben

Q uirlig dürfen wir manchmal sein

R uhe ist ab und zu auch einmal fein

S anftmut aber bitte nicht ständig

T umult macht das Leben lebendig

U nfug ist nicht nur vergönnt der Jugend

V ielfältig ist eine wichtige Tugend

W ütend dürfen wir manchmal sein

X antippen in uns auch mal befreien

Y ing und Yang steht für Vielfalt des Lebens

Z uversicht geben ist niemals vergebens

__________________________________________________________________

 

Rote Schuhe

 

Ich möchte Schuhe,

schwarz oder braun,

hoch oder doch lieber flach,

glänzend oder vielleicht matt,

teuer oder eher preiswert.

Nur wenn ich genau weiß was ich will, werde ich es bekommen.

Ich will glänzende, teure, hohe, rote Schuhe!

Marita Cardué

*

Heilpraktikerin für

Psychotherapie

*

Hypnosetherapeutin

*

Coach für Stressmanagement, Persönlichkeitsentwicklung,

Selbstfindung

*

Reiki-Meisterin & Lehrerin

*

Autorin

____________________

 

Kontaktdaten:

 

Praxis Lichtstrahl

Im Ziegelfeld 12

51491 Overath

 

Telefon: 02204 769169

 

mail@maritacardue.de

 

www.maritacardue.de

____________________

Persönlich erreichen Sie mich am besten: Montag - Freitag

 9  - 10 Uhr

13 - 14 Uhr

18 - 19 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis Lichtstrahl Marita Cardué Heilpraktikerin für Psychotherapie

Anrufen

E-Mail

Anfahrt